Geld nebenbei verdienen online – Starte jetzt durch

geld nebenbei verdienen online - so geht's

Geld nebenbei verdienen online ist gar nicht so schwer wie Du denkst. Gerade im heutigen digitalen Zeitalter hast Du mehr Möglichkeiten denn je. So kannst Du beispielsweise einen eigenen Onlineshop und das Dropshipping Modell für Dich nutzen, um einfach Geld nebenbei zu verdienen online. Wir klären Dich über das Dropshipping Modell auf und wie Du mit Deinem eigenen Onlineshop durchstartest.

Teile diesen Artikel
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Geld nebenbei verdienen online: Das Dropshipping Modell

Das Dropshipping Modell ist mittlerweile vielen ein Begriff und auch Du hast sicherlich schon mal davon gehört. Dieses Modell eignet sich daher besonders gut, um Geld nebenbei online zu verdienen, da die anfänglichen Investitionen sowie die laufenden Kosten recht niedrig sind. Mit Deinem eigenen Onlineshop kannst Du so ein passives Nebeneinkommen generieren.

Doch was steckt eigentlich hinter dem Dropshipping Modell? Beim Dropshipping Modell agierst Du mit Deinem Onlineshop nur als Mittelsmann, da Du mit einem oder auch mehreren Großhändlern zusammenarbeitest, die die Waren direkt an Deine Kunden schicken und nicht erst an Dich liefern und von Dir an den Kunden gebracht werden müssen. Nur die Rechnungen laufen über Dich ab. Somit ist der größte Vorteil am Dropshipping Modell, dass Du die Produkte nicht selbst kaufen und einlagern musst.

Dropshipping richtet sich daher insbesondere an Menschen, die nebenbei ein wenig Geld verdienen möchten und erst die ersten Erfahrungen mit dem E-Commerce-Bereich machen. Die einzige Voraussetzung ist, dass Du volljährig und geschäftsfähig bist. Es muss nämlich ein Gewerbe angemeldet werden.

Geld nebenbei verdienen online: Die Vorteile von Dropshipping

Das sind die Vorteile von Dropshipping für Dich zusammengefasst:

  • Keine eigene Lagerhaltung notwendig
  • Geringeres Risiko für Dich als Shop Betreiber
  • Mit den richtigen Produkten kann in kürzester Zeit viel Geld verdient werden
  • Die Arbeit kann gut nebenbei erledigt werden
  • Wenig Verwaltungsaufwand
  • Vorkenntnisse sind nicht zwingend notwendig

Mach mit bei unserer Umfrage!

Schritt 1 von 4

Geld nebenbei verdienen online: So startest Du Dein Dropshipping Geschäft

Geld nebenbei verdienen online wird durch Dropshipping nicht direkt kinderleicht. Auch hier muss natürlich eine gewisse Arbeit geleistet werden, um einen erfolgreichen Dropshipping Onlineshop aufzubauen. Die folgenden Schritte sind essenziell, um einen Onlineshop aufzubauen.

Schritt 1: Eine lukrative Nische finden

Leider gibt es kein Rezept, mit dem Du ganz einfach die lukrative Nische findest, mit der Du reich wirst. Aber es gibt einige Tipps, die Dir dabei helfen, Deine Nische einfacher zu finden:

  • Schau Dich in Deinem eigenen Leben um und finde heraus, was Dich selbst besonders interessiert. So findest Du schnell Kategorien, in denen Du nach lukrativen Produkten suchen kannst.
  • Beschränke Dich bei der Suche dann auf einen einzigen Markt. So kannst Du die Kategorie auf Gruppen mit bestimmten Bedürfnissen eingrenzen und schauen, was die Leute benötigen und besonders nachfragen.
  • Keywörter recherchieren, die auf die gewählte Nische passen könnten. Mit Tools wie Google Trends oder dem Google Keyword Planner kannst Du herausfinden, nach welchen Begriffen in der Nische gesucht wird, wie oft nach diesen Begriffen gesucht wird und wie es um die Konkurrenz steht.
  • Schau in den sozialen Netzwerken, ob Trends zu erkennen sind und über welche Produkte besonders viel gesprochen wird.
  • Schau auf den Marktplätzen wie Oberlo oder AliExpress nach, wie hoch die Margen sind, um herauszufinden, ob das Produkt lukrativ ist.

Schritt 2: Die E-Commerce-Plattform wählen

Eine E-Commerce-Plattform ermöglicht es Dir, Deinen Onlineshop ganz einfach online per Drag-and-drop zu erstellen. Du kannst über die Plattform unter anderem Produktseiten anlegen, den Onlineshop gestalten, Zahlungen für Verkäufe abwickeln und sogar Marketingaufgaben erledigen. Es gibt einige Plattformen, die sich zum Aufbau eines Onlineshops zum Geld nebenbei verdienen online eignen:

  • Shopify
  • Wix
  • Magento
  • WooCommerce
  • BigCommerce
  • OpenCart

Bei all diesen Systemen bist Du jedoch auf Dich allein gestellt, was das Aufsetzen eines eigenen Onlineshops für Menschen ohne Vorerfahrung eher schwer gestaltet. Wir von Lizenzo verstehen uns daher als kompetenter Partner, der Dir beim Aufbau Deines Shops hilft, um daraus einen vollen Erfolg zu machen.

Schritt 3: Einen Lieferanten finden

Den richtigen Dropshipping Lieferanten zu finden ist wichtig und essenziell für Dein Vorhaben. Die Suche kann schon mal frustrierend sein, aber es gibt einige Anlaufstellen, die Dir die Suche vereinfachen.

AliExpress ist sicherlich die beliebteste Anlaufstelle, um Dropshipping Lieferanten ausfindig zu machen. Hier treiben unzählig viel Dropshipping Händler rum. Der einzige Nachteil: Die große Entfernung zu den Lieferanten. Dadurch können die Lieferzeiten sehr lange ausfallen.

DHgate ist auch sehr beliebt und ähnelt dem Marktplatz AliExpress. Das Sortiment ist sehr breit gefächert und Du findest hier sicherlich Lieferanten aus Deiner Nische mit den richtigen Produkten für Deinen Shop.

Um einiges besser ist es jedoch, wenn Du mit Lieferanten aus Deutschland zusammenarbeitest, da es sonst nicht selten zu Problemen mit dem Zoll kommen kann. Daher bieten wir unseren Kunden mit unserem 6 Sterne Programm Zugang zu unserem Netzwerk, dass aus ausgewählten Lieferanten aus Deutschland besteht.

Schritt 4: Marketingmaßnahmen und Werbekampagnen durchführen

Geld nebenbei verdienen online geht nicht, ohne die Leute auch auf den eigenen Onlineshop und die Produkte aufmerksam zu machen. Hierfür sind Marketingmaßnahmen und Werbekampagnen notwendig. Ansonsten wird es nicht zu Verkäufen kommen.

Folgende Marketingmaßnahmen eignen sich gut, um auf den eigenen Shop aufmerksam zu machen:

Schritt 5: Die kontinuierliche Pflege

Ganz wichtig zum Geld nebenbei verdienen online mit einem eigenen Onlineshop ist natürlich die kontinuierliche Pflege des Shops. So solltest Du immer alles aktuell halten und schauen, dass es zu keinen technischen Problemen kommt. Gerade die Kundenkommunikation und der Support sind wichtig, um für zufriedenen Kunden zu sorgen. Außerdem sieht Google es beispielsweise immer gerne, wenn auf einer Website auch was passiert und sich etwas aktualisiert. Füge neue Inhalte ein und achte auch auf die SEO-Optimierung Deiner Inhalte.

geld nebenbei verdienen online

Fazit: Geld nebenbei verdienen online geht mit Dropshipping

Geld nebenbei verdienen online ist möglich und wird dank der Digitalisierung immer einfacher. Es gibt immer mehr Möglichkeiten und es immer weniger Vorkenntnis notwendig. Gerade ein Onlineshop nach dem Dropshipping Modell eignet sich aufgrund der geringen Kosten hervorragend zum Geld nebenbei verdienen online. Dennoch ist das ganze mit einem gewissen Arbeitsaufwand verbunden und Du solltest nicht blauäugig an die Thematik heran schreiten. Es können auch schwerwiegende Fehler passieren und Geld verloren gehen. Gerade der Aufbau eines Onlineshops ist aufwendig und frisst viel Zeit und Energie. Wir können Dir fertige Onlineshops anbieten und Du musst Dir nur noch die gewünschten Produkte heraussuchen. Um die oben genannten Schritte musst Du Dir also gar keine Sorgen mehr machen und Du kannst einfach mit einem fertigen Onlineshop anfangen. So geht Geld nebenbei verdienen online so einfach wie noch nie!

Starte jetzt Deinen eigenen Onlineshop​

Lizenzo – das ist Dein einfacher Weg ins Online-Business. Mit unserem 6 Sterne Programm baust Du ganz einfach Dein eCommerce-Geschäft im Internet auf und erhälst einen schlüsselfertigen Online-Shop, mit dem Du direkt durchstarten kannst.

Das könnte dich auch interessieren

geld nebenbei verdienen online

Dropshipping Shop kaufen - so geht's!

Wie kann ich einen Dropshipping Shop kaufen und damit Geld verdienen? Wenn Du Dir diese Frage stellst, bist Du hier genau richtig! Wir haben schon vielen Menschen erfolgreich geholfen online Geld zu verdienen.

geld nebenbei verdienen online

Onlineshop: Umsatz-Turbo durch Social Media

Du hast einen Onlineshop gegründet und suchst nun nach Möglichkeiten für kostenlose Werbung und somit mehr Umsatz. Dann solltest Du Dich auf jeden Fall intensiv mit den Social-Media-Netzwerken beschäftigen.

geld nebenbei verdienen online

Ortsunabhängiges Arbeiten ganz leicht.

Ortsunabhängiges Arbeiten, also wo und wann man will, das ist ein Traum, den viele hegen. In diesem Zusammenhang kann man immer öfter von „digitalen Nomaden“ lesen.