Der Zweitjob in den eigenen vier Wänden

„Am Ende vom Geld ist immer noch Monat übrig!“ Dieser Spruch gewinnt zunehmend an Beliebtheit, wenngleich ihm eine traurige Wahrheit innewohnt.

Immer mehr Menschen kommen nicht mehr mit ihrem Haupteinkommen aus. Sie opfern daher ihre Freizeit und gehen einem Zweitjob nach. Zur Not auch zu einem unterirdischen Stundensatz, damit das Geld irgendwie reicht.

Um über die Runden zu kommen und sich vielleicht doch eine Woche Urlaub im Jahr leisten zu können.

Zweitjob in den eigenen vier Wänden

Viele Wege führen zum Zweitjob

  • Mehr Geld für den Lebensunterhalt
  • Aufbesserung der Urlaubskasse
  • Nicht mehr auf Unterstützung vom Staat angewiesen sein (Aufstockung)
  • Mehr Geld für die Rente zurücklegen
  • Neue Fähigkeiten entwickeln & Wissen sammeln
  • Sicherster Weg zum neuen Hauptjob

Die Beweggründe, einen Zweitjob finden zu wollen, die können vielfältig sein. Mehrheitlich will man sein monatlich verfügbares Kapital aufbessern. Manch einer möchte aber auch mittelfristig einen gänzlich neuen Beruf ausüben. Mit dem Zweitjob lässt sich der geschmeidige Übergang ohne Einkommensverluste realisieren.

Klassische Beispiele für einen Zweitjob

Wer neben seiner Hauptarbeit über genügend Freizeit verfügt und Geld verdienen will, sollte sich für nichts zu schade sein. Da werden nachts Regale in Supermärkten aufgefüllt. Andere putzen in Firmen wenn alle anderen schlafen. Dann gäbe es noch den Klassiker „Zeitungen austragen“. Das Wochenende ist bei den meisten auch noch frei und könnte für mehr Einkommen genutzt werden.

Das alles mag für eine Weile gut gehen. Lohnenswert sind diese Zweitjobs alle nicht. Aufstiegschancen bestehen kaum. Als junger Mensch ohne große Verpflichtungen (Kinder, Ausgaben etc.) mag das noch funktionieren.

Doch in absehbarer Zeit sollten sich bessere Perspektiven ergeben. Ansonsten droht nicht nur der finanzielle Stillstand, sondern auch die geistige Monotonie.

Klassische Beispiele Zweitjob

Es geht cooler & moderner

Für viele von uns sieht es so aus, dass ein Zweitjob unabwendbar ist. Die Frage ist nur, ob man es gleich von Beginn an richtig machen will. Statt hier und da ein paar Euros mit Nebenjobs zu verdienen, gäbe es auch Möglichkeiten mit mehr Substanz.

Ein Zweitjob kann nämlich auch bedeuten der eigene Chef zu sein. Richtig cool oder modern sind dabei jene Chancen, welche uns das Internet bietet. Geld verdienen in den eigenen vier Wänden ist angesagt.

Zweitjob Onlineshop zum Geld verdienen

Unsere Lösung: Der eigene Onlineshop als Zweitjob

Bevor Sie jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, begleiten Sie uns lieber noch die nächsten Zeilen.

Damit möchten wir uns, das Team von Lizenzo.de, bei Ihnen vorstellen. Seit 2009 begleiten wir Menschen die auf der Suche nach einem Zweitjob oder neuen Hauptberuf sind.

Unser geniales Onlineshop-Konzept strebt danach für den Nutzer möglichst einfach gestaltet zu sein. Wir wollen Ihren Aufwand minimieren. Was zugleich wirklich jedem die Chance bietet, ganz gleich seiner technischen Vorkenntnisse, im Internet Geld zu verdienen.

Deshalb ein Zusatzeinkommen nebenbei aufbauen

Sie werden zustimmen, dass es sehr gewagt ist, von jetzt auf gleich die berufliche Richtung zu verändern. Den sicheren Hafen des Haupteinkommens sollten Sie erst nach angemessener Vorbereitung verlassen. Somit minimieren Sie das Risiko gen null. Und es hat noch nie geschadet etwas Neues auszuprobieren.

Genau das ist unser Anliegen und der Grund dafür, warum Sie uns auf der Suche nach einem Zweitjob gefunden haben. Der eigene Onlineshop, jedoch ohne die üblichen Gefahren und das Know How zur Umsetzung.

Dass Sie diesen Artikel gefunden haben, qualifiziert Sie bereits zur Zusammenarbeit mit uns. Denn es braucht nicht mehr wie einen Computer mit Breitbandanschluss.

Schon können Sie, ohne großen Zeitaufwand, den Grundstein für Ihren Zweitjob online legen. Wir helfen Ihnen von Anfang an dabei und mit fortwährender Unterstützung.

Wichtig ist uns, dass Sie nebenberuflich einen lukrativen Zweitjob aufbauen. Von uns erhalten Sie das digitale Handwerkszeug dazu. Ebenso eine umfangreiche Wissensdatenbank.

Zusatzeinkommen nebenbei

Ihre Aufgaben im eigenen Onlineshop

Ihr Zweitjob im Internet beginnt mit der Einrichtung des Onlineshops. Sie entscheiden sich für ein Design und stellen mit wenigen Klicks das Sortiment zusammen. Die Produkte erhalten Sie durch unser virtuelles Lieferanten Netzwerk. Dieser wächst stetig weiter und bietet schon jetzt tausende von Waren aus unterschiedlichen Lebensbereichen.

Mit einem Klick steht das Produkt in Ihrem Onlineshop verkaufsbereit. Dies wiederholt sich, bis Sie alles nach Ihren Vorstellungen gestaltet haben. Anschließend können Sie den Shop in sozialen Netzwerken bewerben und Suchmaschinenoptimierung betreiben. Keine Sorge, auch hier helfen wir Ihnen alles Notwendige zu lernen.

Wenn Ihr erster Kunde seine Bestellung ausgelöst hat, leiten Sie diese mit einem Klick an den Händler weiter. Dieser versendet die Ware nach Zahlungseingang direkt an den Kunden. Sie klicken im System lediglich auf den Zahlungsservice. Dieser teilt den Endbetrag in die vereinbarten Summen auf, sodass Sie sowie der Händler Geld erhalten.

Ganz gleich wie viele Bestellungen am Tag eingehen, Sie wickeln diese binnen weniger Minuten ab. Diese enorme Zeitersparnis gibt es nur mit unserem genialen Shop-Konzept.

Desweiteren übernehmen wir für Sie die technische Wartung, suchen nach neuen Händlern und sorgen für ein rechtssicheres Impressum. Während Sie Schritt für Schritt mit dem Zweitjob wachsen, kümmern wir uns um alles was im Hintergrund abläuft.

 Zweitjob online

Fazit: Wir empfehlen den Zweitjob online aufzubauen

Die Zeiten, in denen Sie viel Arbeit für wenig extra Geld leisten mussten, sind vorbei. Seit 2009 helfen wir immer mehr Menschen dabei, sich einen Zweitjob online aufzubauen. Mit einem kinderleicht einzurichtenden Onlineshop, welcher keine Vorkenntnisse verlangt.

Wen suchen wir?

Wir bieten Ihnen eine moderne und coole Möglichkeit, um im Internet Geld zu verdienen. Dies ist kein „in zwei Wochen bist du reich“-System. Wir setzen uns für eine nachhaltige Chance ein und arbeiten dafür täglich viele Stunden. Weshalb wir nur nach Personen mit großem Elan suchen. Menschen die ihre Ziele verwirklichen wollen, ohne auf die Uhr zu schauen.

Dann erhalten Sie mit unserem Shop-Konzept in der Tat eine der besten Gelegenheiten für Ihren Zweitjob. Ja, das hat etwas mit Selbstständigkeit zu tun. Dementsprechend sollten Sie sich gut organisieren und selbst motivieren können.

Dann heißen wir Sie gern in unserem Team willkommen.

Hier finden Sie einige Lizenzo Erfahrungen von Partner/Kunden, die sich ein Business mit uns aufgebaut haben.

Noch Fragen?

Sie können uns die berühmten Löcher in den Bauch fragen. Völlig unverbindlich, das ist doch klar. Hier geht es zu unseren Kontaktmöglichkeiten.

Wir haben Ihnen außerdem unser Konzept zum perfekten Zweitjob schriftlich hinterlegt. Ebenso können Sie sich eine kurze Videopräsentation ansehen.

Für schnelle Entscheider?

Sie wollen direkt beginnen? Dann geht es hier zu unseren drei Shop-Paketen, aus denen Sie wählen können. Wir freuen uns darauf Sie bald als Lizenzo-Partner begrüßen zu dürfen.